Radeln für ein gutes Klima


Radeln für ein gutes Klima
Radeln für ein gutes Klima
Die Landeshauptstadt Dresden beendete ihre Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb der Stadtradler und hofft nun wieder auf einen vorderen Platz. In den vergangenen Jahren belegten die Dresdner Fahrradenthusiasten immer Platz 1 als Fahrradaktivste Stadt.
In diesem Jahr erradelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer insgesamt 795 767 Kilometer. Nun heißt es abwarten und Daumen drücken, ob die schärfsten Konkurrenten aus Leipzig, München und Ingolstadt ihre Ergebnisse aus 2015 wiederholen können.
In Dresden beteiligten sich 248 Teams. Neben privaten Teams, Behörden und Vereinen nahmen auch viele Firmen teil. Das „Offene Team“ belegte den ersten Platz mit 38 272 Kilometern, gefolgt vom Team MANOS, der TU Dresden und der Polizeidirektion Dresden. Bestes Team der Verwaltung der Landeshauptstadt war das Straßen- und Tiefbauamt mit 13 038 erradelten Kilometern.
Alle Teamergebnisse stehen im Internet auf der Dresdner Stadtradelseite unter www.stadtradeln.de.
Die bundesweite Aktion des Klimabündnisses findet noch bis zum 30. September 2016 statt. Bis dahin können Kommunen, Landkreise und Gemeinden die dreiwöchige Aktion zum Radverkehr und zur Förderung nachhaltiger Mobilität individuell durchführen.
25.07.2016 - www.stadtradeln.de
 Sachsen erleben
Sportstudio BodyworldSportstudio Bodyworld
Äußere Leipziger Strasse 33
04435 Schkeuditz
Projekttheater DresdenProjekttheater Dresden
Louisenstr. 47
01099 Dresden
Top-Fit Sportstudio
Jägerstr. 1
02708 Löbau
Fitfun WilthenFitfun Wilthen
Mönchswalder Strasse 1
02681 Wilthen
Bürgersaal OederanBürgersaal Oederan
Markt 7
09569 Oederan
 Essen und Trinken
Thüringer Hof zu LeipzigThüringer Hof zu Leipzig
Burgstr. 19
04109 Leipzig
Pension am KirchplatzPension am Kirchplatz
Kramergasse 15
04523 Pegau
Villa MarieVilla Marie
Fährgäßchen 1
01309 Dresden
Café FaberCafé Faber
Erlaer Straße 10
08340 Schwarzenberg
Waldhotel am ReiterhofWaldhotel am Reiterhof
Kolkauer Str. 25
09306 Seelitz

Freiberg mit der „Silber Card“ entdecken und sparen


In Kooperation mit elf touristischen Institutionen hat die Stadt Freiberg jetzt ein Kombiticket für Freibergs Sehenswürdigkeiten entwickelt und diesen Donnerstag druckfrisch vorgestellt. Inhaber der „Silber Card“ können die Silberstadt damit vergünstigt entdecken und bis zu 30 € sparen: Sie erhalten freien Eintritt in die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie 3 € Rabatt im Besucherbergwerk und eine kostenfreie Ausleihe des Audio-Guides für einen individuellen Stadtrun...
26.07.2016 - www.freiberg-service.de

Führung zur Stadtentwicklung im Museum


Das Museum Bautzen lädt am Sonntag, dem 31. Juli 2016, um 15.00 Uhr zu einer Führung mit dem Thema „Wirtschaftlicher Aufschwung, große Bauvorhaben – Stadtentwicklung zwischen 1871 und 1914“ ein. Diplom-Museologe Hagen Schulz erläutert, ausgehend von Aspekten der wirtschaftlichen Entwicklung vielfältige dynamische Prozesse und das mit ihnen verbundene Baugeschehen, in deren Ergebnis sich Bautzen bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges, bei dem weitgehenden Erhalt seiner histori...
24.07.2016 - www.museum-bautzen.de

Bautzener Aquarelle in der Tourist-Information


Eine Vielfalt künstlerischer Bautzener Szenen präsentiert ab sofort Marko Bruk in der Tourist-Information am Hauptmarkt. Aus den Bildern des Kubschützers spricht eine liebevolle Zuneigung zu Bautzen und seiner Oberlausitzer Heimat. Aus kreativen Blickwinkeln zeigen seine Motive bekannte Ecken von Bautzens Altstadt. Auch Teiche und das Bautzener Gefilde hat er in seiner Lieblings-Maltechnik Aquarell auf Papier gebannt.

Der in Bautzen geborene Marko Bruk war schon in der S...
15.07.2016 - www.bautzen.de

Da muss man aber den Kopf einziehen


Ein musikalisch-literarisches Programm zum Thema Erster Weltkrieg mit

Am Sonnabend, 16. Juli, findet um 20 Uhr ein musikalisch-literarisches Programm zum Thema Erster Weltkrieg statt. Interessierte sind herzlich dazu in die Friedhofskapelle des Nordfriedhofes, Kannenhenkelweg 1, eingeladen. Tina Schnabel und Agneta Kroggel führen musikalisch und literarisch durch den Abend. Eine Lichtinstallation von Ruairi O´Brien ergänzt die Auftaktveranstaltung. Der Eintritt ist frei....
14.07.2016 - denkmalfort.de
 Termine
Moskauer Circus
Herkulesallee 1
01219 Dresden
26.07.2016 19:30
Der Schamane und die Schlange - Eine Reise auf dem Amazonas
Alter Teich 7-9
08527 Plauen
26.07.2016 20:00
Gastgeber; Malzhaus Plauen
Vorzurückzurseiteran
Sternplatz 1
01067 Dresden
26.07.2016 20:00
Gastgeber; Die Herkuleskeule
Circus Karl Althoff Köllner
Permoserstraße
04328 Leipzig
27.07.2016 17:00
Heileits - Ein Spaß für alle Jahreszeiten
Sternplatz 1
01067 Dresden
27.07.2016 20:00
Gastgeber; Die Herkuleskeule
 Übernachten
Pension EvaPension Eva
Beethovenstr. 10
09217 Burgstädt
Michauks PensionMichauks Pension
Milkler Str. 29
02999 Uhyst
Pension RenatePension Renate
Bergfrieden 2
01731 Kreischa
Pension Heinert
Bahnhofstr. 56
08547 Jößnitz
Ferienhaus Friedrich
Zaderlehde 3a
07989 Teichwolframsdorf

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Changelog | Impressum | Werbung